Jollensegeln auf der Schlei

von Ende April, bis Anfang Oktober, ab Wikinghafen Schleswig

Grundlagen lernen, oder einfach zum Spaß segeln.

Die Segelsaison auf der Ostsee, und damit auch auf der Schlei, beginnt im April. Mit den ersten Sonnenstrahlen lockt das Wasser und bis weit in den Oktober hinein, können wir hier schön segeln.

 

Die Schlei ist ein geschützter Meeresarm, der seinen Anfang in Schleimünde nimmt und hier in Schleswig endet.

Im Wikinghafen, gegenüber vom Schloss Gottdorf liegt unsere Wanderjolle "Manatee". Der Schwertzugvogel wurde 1960 entwickelt und ist bis heute ein schnittiges, aber auch sicheres, Boot.

 

Wir freuen uns, mit euch ein paar Stunden, oder einen ganzen Tag auf der Schlei zu segeln. Je nach Windsituation können wir an einem Tag von Schleswig bis Missunde und zurück segeln.  Dabei nichts zu lernen, ist unmöglich.

 

Wir fahren mit maximal drei Kunden hinaus. Die Kosten belaufen sich pauschal auf:

  • 45,00 Euro pro Stunde, oder
  • 225,00 Euro für den kompletten Tag.

 

Bitte habt Verständnis das wir das Boot nicht solo vermieten. Die Preise verstehen sich demzufolge immer inklusive Trainer/Skipper.

 

Die Wetterprognose für Schleswig findet ihr hier. Wir fahren mit Anfängern bis vier Windstärken raus. Auch bei geübten Seglern ist bei Windstärke sechs Schluss. Sicherheit geht vor.

 

Magst Du einen Termin absprechen?

M²-Sails - Segeln mit Herz in München
M²-Sails ein Angebot von Monica Freya Jüptner

nächste Termine:

Schnuppersegeln auf der Schlei, individuell(Stunden- oder Tageweise) - Interesse

Erste Hilfe auf See,
02.03.2018 bis 04.03.2018
im DRK Schleswig
weitere Informationen

SBF - Binnen & See,
09. bis 16.04.2018
ab Buchholz/Müritz
 weitere Informationen

SKS Praxis - Manöver
12. bis 19.05..2018
ab Heiligenhafen
  weitere Informationen

Grundschein Segeln,
04. bis 07.06.2018
Schleswig
   weitere Informationen

Kundenfeedbacks:

Erfahrungen & Bewertungen zu Monica Freya Jüptner - M² - Segeln mit Herz
VDS zertifizierte Ausbildungsstätte
VDS zertifizierte Ausbildungsstätte
Mitglied der BG Transport und Verkehrswirtschaft