Törn · 06.06.2018
Die Sonne scheint, es ist warm und eine leichte Brise empfängt uns im Hafen. Diesmal kann ich mich um einen einzigen Schüler kümmern, somit hat Jörg statt individuellem Unterricht jetzt Privatunterricht. Eines wird ganz schnell klar, der Junge hat echte Segelgene. ein Manöver ein- zweimal vorgefahren, und bald sitzen Wende, Halse, Q-Wende und Aufschießer. Am ersten Tag geht es richtig fix mit den Lernfortschritten, nach vier Stunden ist genug. Der Kopf muss das alles erst einmal...
Werft · 21.05.2018
An den vergangen Tagen konnten wir die "Ylvi" auf Herz und Nieren prüfen. Samstag bei Leichtwind, als ein bis zwei Windstärken trainierten wir unsere Trimmfähigkeiten und konnten in fünf Stunden knapp 16sm zurück legen. Am Sonntag dann, bei kräftigen Wind im ersten Reff und Fock wurde es ein eher sportliches Segeln. Einen altbekannten Werbespruch umwandelnd, konnten wir sagen - der Mast hielt. Wir tobten knapp zwei Stunden auf der Schlei vor Schleswig, und sowohl im Am-Wind-Kus, als auch...
Törn · 19.05.2018
Es ist kurz nach sieben als ich in Schleswig starte, zwei Stunden später stehe ich am Steg 1d in Heiligenhafen. Hier erwarten mich bereits Mandy, Max, Kerstin und Horst. Gemeinsam nehmen wir unsere "Charlotte", eine Bavaria 39 in Besitz, bunkern Lebensmittel und absolvieren bereites die ersten Proberunden auf dem Weg nach Orth/Fehmarn. Hier steigt Susanne, meine Co-Skipperin zu. Den Abend lassen wir im Piratennest ausklingen. Am kommenden Morgen laufen wir bei wolkenverhangenem Himmel in...
Werft · 05.05.2018
Zehn Uhr. Ich stehe am Steg, allein. Das Wetter ist günstig, kein Wind. Also werde ich heute versuchen "Ylvis" Mast zu richten und wieder zu stellen. Gemütlich räume ich das Boot aus. Der Mastfuß lässt sich schnell wieder zusammensetzen. Ein wenig Epoxid soll die Verschraubung unterstützen. Diese Arbeiten beschäftigen mich bis kurz vor Mittag. Inzwischen sind auch die Kollegen der "Segelschule Schlei" am Steg. Die rackern sich ordentlich damit ab, ihr Steganlage instand zu setzen. Ich...
Törn · 27.04.2018
Irgendwie war der Tag heute komisch. Erst waren wir ganz allein auf dem Wasser. Schnell erreichten wir mit der "Ylvi" auf raumen Kursen die Große Breite. Der Wind war frisch unterwegs, 15 Knoten, in Böen etwas über 20 Knoten. Daher hatten wir ins Groß ein Reff eingebunden und fuhren auch nur die kleine Fock. Eine Grundberührung lösten wir mit eigener Kraft, und durch die Stexwiger Enge, gegen den Wind zurück, kamen wir mit vereinten Kräften des Elektromotors und zweier Paddel. Direkt...
Werft · 19.04.2018
Dank tatkräftiger Unterstützung, durch Thorsten und Chris, konnte heute die "Ylvi" zurück in Ihr Element. Das ganze bei schönstem Wetter.
Törn · 17.04.2018
Buchholz an der Müritz, ganz am Ende des Müritzsees, liegt der kleine verschlafene Hafen, in dem wir unsere Trainings- und Urlaubsyacht übernehmen. Eine Hollandia 1000S, 10.30m lang, mit Platz für uns drei. Wir, das sind Carola, Ralph und Monica. Ziel der Reise, die theoretischen und praktischen Fertigkeiten für den Sportbootführerschein Binnen und See zu erwerben. Dabei erkunden wir die Mecklenburger Seen, besuchen Fürstenberg an der Havel, wandeln in den Schlossanlagen von Rheinsberg,...
Törn · 04.04.2018
Ostern 2018, ein letzter Wintereinbruch an der Schlei. Dennoch kam ein Segelgrundkurs für hartgesottene "Wikinger" zustande.
Werft · 10.12.2017
Umzug im Winterlager
Werft · 23.10.2017
Die "Manatee" kam bei kaltem und verregneten Wetter aus dem Wasser und ins warme Winterlager
M²-Sails - Segeln mit Herz in München
M²-Sails ein Angebot von Monica Freya Jüptner

nächste Termine:

Schnuppersegeln auf der Schlei, individuell(Stunden- oder Tageweise) - Interesse

Grundschein Segeln,
16. bis 19.07.2018
Schleswig
   weitere Informationen

Grundschein Segeln,
20. bis 24.08.2018
Schleswig
   weitere Informationen

Kundenfeedbacks:

Erfahrungen & Bewertungen zu Monica Freya Jüptner - M² - Segeln mit Herz
VDS zertifizierte Ausbildungsstätte
VDS zertifizierte Ausbildungsstätte
Mitglied der BG Transport und Verkehrswirtschaft